Die 5 beliebtesten Städtereiseziele Deutschlands

Party in Berlin oder Kultur in Dresden? Deutschlands Städte steigen in der Gunst ihrer Landsleute immer weiter. Grund genug, auch die deutsche Städtevielfalt mit der Aktion #reisewende zu zelebrieren! Fragt man danach, in welchen Städten die Deutschen gerne einmal Urlaub machen würden, stößt man in den Top 5 auf einen wahren Geheimtipp.

Platz 5: Weimar

Frankfurt, Köln, Stuttgart? Nix da! Keine dieser Städte hat es in der Beliebtheitsskala der Deutschen am thüringischen Weimar vorbei geschafft. Weimar zählt gerade einmal 63.477 Einwohner, besitzt aber ein kulturelles Erbe wie kaum eine andere deutsche Stadt. Das „klassische“ Weimar gehört seit 1998 zum Weltkulturerbe, deutsche Berühmtheiten wie Goethe, Herder oder Schiller machten hier um 1800 Station.

Platz 4: Dresden

Dresden gilt Vielen als schönste Stadt Deutschlands. An der Elbe gelegen, wartet die sächsische Hauptstadt mit Semperoper, Frauenkirche, Dresdner Zwinger und vielen weiten kulturellen Höhepunkten auf. Gerade junge Dresden-Fans schätzen außerdem das gemütlich-gesellige Nachtleben der Elbmetropole.

Platz 3: München

Die bayerische Landeshauptstadt ist nicht nur zum Oktoberfest eine Reise wert. Zwischen Traditionsbewusstsein und „Laissez-faire“ der Münchner gehören der Viktualienmarkt und natürlich die zahlreichen Biergärten der Stadt zu den absoluten Must-dos eines jeden München-Ausflugs. Ein weiterer Pluspunkt: Auch bis zu den Alpen ist es von hier aus nicht mehr weit.

Platz 2: Berlin

Wie bitte? Berlin ist nicht auf Platz eins? Sei’s drum: Nachdem die Hauptstadt seit Jahren immer weiter steigende Besucherzahlen aufweist, kann die Metropole an der Spree das bestens verkraften. Berlin ist dynamisch wie eh und je und verfügt neben weltbekannten Sehenswürdigkeiten wie dem Brandenburger Tor über ein nicht minder attraktives Nachtleben, was besonders jüngere Besucher anzieht.

Platz 1: Hamburg

Hamburg steht an der Spitze, wenn es darum geht, in welcher Stadt die Deutschen in ihrem Land gerne einmal Urlaub machen würden. Kein Wunder: Die Hansestadt an der Elbe gehört zu den lebenswertesten Städten Deutschlands. Nach einer City-Tour vom Michel über die Elbbrücken zur Binnenalster rufen am Abend Schanze oder Reeperbahn zum Abendausklang der besonderen Art.