Bild: Alexandra M. Klose

Wie hat die Wiedervereinigung Dein heutiges Reiseverhalten verändert und welches ist Dein Lieblingsreiseziel weltweit?

"#reisewende Wäre die Mauer nie gefallen wäre es wohl bei den spärlichen Kindheitserinnerungen an eine Reise mit meiner Oma „rüber“ geblieben: Die ansteckende Angst meiner Verwandten bespitzelt zu werden, stundenlanges Warten um im Restaurant essen zu dürfen, eine arg strenge und rabiate Tante, leckere Süßigkeiten und ganz viel hübsches Briefpapier in den Geschäften. Dank der Wiedervereinigung konnte ich dem sehr viele schöne Erlebnisse hinzufügen die ich während meiner Urlaube in der Sächsischen Schweiz, Wanditz, Dresden und auf Rügen hatte und auch auf weiteren Reisen sammeln möchte, es gibt noch so viel Schönes zu entdecken! Mein Lieblingsreiseziel sind aber die niedlichen schwimmenden Schweine auf den Bahamas." (Alexandra M. Klose - Facebook Gewinnspiel)